rad 2017

Straßenradsport

Auswertung 12. offenen UM Meisterschaften im Straßenradsport in Schönow

Am 18.08.2013 wurden die  12. offenen Uckermärkischen Meisterschaften im Straßenradsport in Schönow  ausgetragen. Als wenn wir für diese Veranstaltung das schöne Wetter gepachtet hätten, so war es auch in diesem Jahr ein sehr schöner Sommertag bei leichtem Wind und bei Temperaturen um die 24° C.
Unsere Uckermärkische Meisterschaft im Straßenradrennen scheint immer mehr Fans zu bekommen, so erfuhren wir auch in diesem Jahr wieder eine Teilnehmersteigerung. Die maximale Startergrenze von 200 Sportlern im Hauptrennen wurde erreicht. Die Starter kamen aus der Uckermark, Brandenburg, Berlin, Sachsen Anhalt,  Mecklenburg Vorpommern, Sachsen, Thüringen, Niedersachsen, Polen und ein Gast aus den USA.

Weiterlesen...

Radrennen 2013: Alter Streckenverlauf wieder freigegeben !

Das Radrennen hat wieder den "alten" Streckenverlauf, da die Straße zwischen Polßen und Günterberg fertiggestellt wurde und ab 16.8.2013  freigegeben wird.


Streckenverlauf:

Schönow ---> Jamikow ---> Stendel ----> B166 (1+2.Wende 28 km)

Richtung Passow---> Zichow----> Gramzow----> Polßen----> Schmiedeberg---->

Günterberg----> Greifenberg---->  Kerkow--> Mürrow ----> Frauenhagen--->

Schönermark-----> Grünow----> Passow----> Stendel---> Jamikow----> Ziel

 

Das Ziel liegt ca. 800 m vor Schönow auf einer Straßengeraden, ist der Ort Jamikow passiert, erfolgt der Zielsprint auf dieser ca. 600 m langen Geraden.

11. offene uckermärkische Meisterschaft

Auswertung:  11. offene Uckermärkische Meisterschaft im Straßenradsport in Schönow.

Am 19.08.2012 wurden die 11. offenen Uckermärkischen Meisterschaften im Straßenradsport in Schönow am heißesten Tag des Jahres mit Temperaturen bis 36°C ausgetragen. Das Straßenradrennen wurde wie bereits in den letzten Jahren sehr gut angenommen und hatte trotz der großen Konkurrenz des "Hamburg Classics Radrennen", 154 Starter. Die Teilnehmer kamen aus der Uckermark, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und aus Polen.
Dieses Jahr wurde das Rennen auch wieder dem MOL-Cup angeschlossen und als Wertungsrennen zu diesem Cup ausgetragen. Dabei erfolgte die Wertung der Lizenz- und Hobbyfahrer zusammen. Damit die Hobbyfahrer aber nicht ganz leer ausgehen mußten, wurde eine Sonderwertung für Fahrer ab 50 Jahre ausgeschrieben.

Die gesamte Organisation war nur durch den Einsatz der vielen freiwilligen Helfer und den Kameraden der Feuerwehr möglich, diesen Sportfreunden gilt mein besonder Dank. Weiterhin möchte ich auch dem Polizeiteam für die sehr gute Arbeit bei der Führung und Absperrung der Rennstrecke danken. Nur durch eine sehr gute Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte, kann man so eine Veranstaltung erfolgreich durchführen. Leider hatten wir in diesem Jahr keine Schiedsrichter vom BDR-Brandenburg dabei, die Wenigen die es noch gibt waren komplett zur deutschen Meisterschaft in Bahnradsport im Einsatz. Die Funktion der Schiedsrichter übernahmen die beiden Sportsfreunde Falke und Straßburg aus Schwedt und begleiteten das Feld.

Weiterlesen...

Auswertung 10. offenen UM-Meisterschaften 2011

10. offenen Uckermark-Meisterschaften 2011 im Straßenradsport über 70 km

Die Medaillenränge belegten beim Jubiläumsrennen 2011 Jan Weber (AC 1892 Weinheim) 1:39:10, Denny Schewe (Team Pasculli) 1:39:19 und Ronny Tober (Team BikeKult Cannondale) 1:39:19- Allen Gewinnern und Platzierten unsere Herzlichen Glückwünsche.

 

..... hier der Link für die Ergebnisliste

..... hier der Link zu den Urkunden

..... hier der Link für Bilder vom Radrennen.

Weiterlesen...