home 2018 90J

TSH - Cup 2021

Logo TSH k

 

Nach einjähriger coronabedingter Pause freuen wir uns, dass dieses Jahr unserer TSH - Cup für E - Junioren und D - Junioren wieder stattfinden kann. Initiator des Turniers ist wieder die Tiebau- und Schüttguthandel GmbH und Co. KG aus Schwedt. Es ist uns gelungen ein sehr attraktives Turnier auf die Beine zu stellen. Regionale Mannschaften aus Schwedt, Vierraden, Gramzow, Angermünde, messen sich mit zahlreiche überregionale Teams wie den FC Energie Cottbus, BFC Dynamo Berlin, Viktoria Berlin, Mecklenburg Schwerin, 1. FC Neubrandenburg, Mannschaften aus unser Nachbarland Polen und viele weitere. Die E - Junioren spielen ihren Sieger am 07.08.21 ab 11:00 Uhr aus und die D - Junioren am 08.08.21 ab 10:00 Uhr. Beide Turniere werden in drei 6er Gruppen gespielt und danach folgen die Viertelfinals um die Plätze 1 - 8 und die Plätze 9 - 16. Somit ist abgesichert, dass alle Mannschaften genügend Spielzeit erhalten. In den Turnierpausen steht ein Eventmodul vom Anbieter Kick Point zur Verfügung. Bei diesem Modul handelt es sich um ein voll elektronisches Tor welches nicht nur die Schuss Geschwindigkeit misst sondern auch die Schussgenauigkeit. Das Modul machen zahlreiche Partner der TSH möglich. Ganz besonders freut uns, dass das Tor vom Verein Uckermark gegen Leukämie betreut wird und die Einnahmen ihren Verein zu Gute kommen.

Wir freuen uns alle auf zwei wunderschöne Fußballturniere für die Kinder und bedanken und ganz herzlich bei der TSH sowie allen anderen Unterstützern und Helfern.

Anbei finden Sie die Spielpläne der Vorrunden.

Verabschiedung langjähriger Spieler !!!

210728 IMG 3007 Präsident Wolfgang Steffini (Bildmitte) verabschiedete zwei verdienstvolle Fußballer aus den Reihen des SSV. Sebastian Koch (rechts im Bild) spielte von der F-Jugend an bis zur letzten Saison immer für seinen Heimatverein. Jahrelang war er auch unser Kapitän an Bord unserer 1. Mannschaft. Bereits in der Jugend deutete sich sein großes Talent an, auch dort z.B. in der A- und B- Jugend trug er die Armbinde und führte sein Team aufs Spielfeld. Emil Dabrowski, Spieler und Fels in der Brandung, Nachwuchstrainer und Sportlehrer, war in den letzten Jahren immer eine zuverlässige Größe in unseren SSV-Reihen. Er war stets ein Vorbild für viele Spieler, sowohl auf dem Spielfeld aber auch neben dem Spielfeld, ein Sportsmann in jeder Hinsicht.

Dank und Anerkennung für euren Einsatz.

Hallo Straßenradsportler,

sicher habt Ihr schon gesehen, dass es keine aktuelle Ausschreibung für die „Uckermärkischen Straßenradmeisterschaften“ in Schönow gibt bzw. ausgeschrieben worden sind.
Leider wird es diese Veranstaltung nicht mehr geben. Grund dafür ist die fehlende  Genehmigung des Landkreises Uckermark. Begründet wird diese Entscheidung mit der Gefährdung, die auf den Landesstraßen entstehen können und die Polizei eine Regulierung  und Sicherung nicht mehr absichern kann. Es könnte ein Radrennen nur auf Kreisstraßen unter Vollsperrung genehmigt werden und die ist organisatorisch und auch finanziell von unserem Verein nicht realisierbar. 

Ich möchte mich als Veranstalter und Organisator von allen Sportlern, Sponsoren, Helfern, Zeitnehmern, Polizei, Feuerwehr und allen Ungenannten, die uns in den letzten 20 Jahren begleiteten, bedanken und verabschieden.

Stefan Hildebrand
Ausdauersport Schönower SV

Ausschreibung Straßenradrennen am 9. August 2020

ssv

Absage !!! 19. offene uckermärkische Meisterschaften

am 09.08.2020 im nördlichen Brandenburg

 

  • Die aktuelle Ausschreibung ist im Anhang als PDF zu laden.

Absage des Radrennen, da wir keine Verkehrstechnische Genehmigung (Anlage) bekommen haben. Das dazugehörige Schreiben finden Sie im Anhang.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.